Monthly Archives: März 2010

Wieviel muss ein (Projekt-)Manager wissen?

Monika Setzwein führt den bemerkenswerten Blog Open Loops mit knappen aber immer interessanten Beiträgen. Am 15. März schrieb sie über eine wichtige Fähigkeit von Projektleiter und Projektleiterinnen: Politisch zu denken und systemisch zu handeln1. Frau Setzwein schreibt, dass sich politisches … Continue reading

Posted in Gehirnfunktionen, Gesellschaft, Komplexität, Projektmanagement, Psychologie, Spieltheorie, System Dynamics | Tagged , , , | Leave a comment

Personen gesucht, die Geld haben und Gewicht auf langfristige Entwicklungen legen

Zu den Themen Entscheiden und Unwissen habe ich gerade eine interessante Dokumentation auf dem Discovery Channel gesehen. Dass der Aralsee langsam austrocknet und es dort nichts zum Lachen gibt, davon haben wir alle schon mal gehört. Aber den wenigsten in … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Komplexität, Projektmanagement, Ungewissheit | Tagged , , , | 1 Comment

Zu Projektbeginn steht Nichtwissen

Das Integral-Blog von Andreas Zeuch über Intuition und Nichtwissen im Management beflügelt mich zum Mitdenken. Im Artikel Ein Fall von Nichtwissen (6): Kostenexplosion bei der Elbphilharmonie vom 3. Februar 2010 schildert Andreas Zeuch eindrücklich, wie ein noch laufendes Hamburger Bauprojekt … Continue reading

Posted in Projektmanagement | Tagged , | 3 Comments

Wann ist ein Projekt ein Projekt?

Eines der besten PM-Blogs ist eben das pm-blog von Stefan Hagen1. Würden wir uns zum Bier treffen, dann würden unsere Diskussionen wohl sehr lang und erst ab einem gewissen Ethanolbestand verlangsamt und unterbrochen werden. Sein neuster Artikel “Wann ist ein … Continue reading

Posted in Projektmanagement | Tagged , , , , | Leave a comment

Projektdynamik – Komplexität im Alltag

Beachten Sie die Neuerscheinung Addor, P.: Projektdynamik – Komplexität im Alltag. Reinhold Liebig Verlag, Frauenfeld 2010. ISBN 978-9523545-6-8 Das Buch hat 341 Seiten und kostet Fr. 48.50 exkl. Porto und MwSt. Es geht um Themen wie „Entscheidungspsychologie in intransparenten Situationen“,  … Continue reading

Posted in Komplexität, Projektmanagement | Tagged , , | Leave a comment

DENK-räume in turbulenten Projekten

Ich verwende für einmal die KaGa-Technik von Frau Birkenbihl1. Klicken Sie zum Vergrössern auf die Grafik! Projektbeginn: Zieldefinition (aber nicht zu exakt, denn Sie können in den Turbulenzen sowieso keine Punktlandung machen2; und es schadet nichts, wenn Sie am Schluss … Continue reading

Posted in Projektmanagement, Ungewissheit | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Die zehn wichtigsten Regeln im Umgang mit Komplexität

1. Komplexität ist von Kompliziertheit zu unterscheiden. Es ist die Unbestimmtheit, die Sie als komplex bezeichnen. Komplexität beruht hingegen auf Einfachheit. Nachdenken reduziert Unbestimmtheit. 2. Je mehr Sie wissen, desto besser verstehen Sie Komplexität. Fragen Sie im Studium oder in … Continue reading

Posted in Komplexität | Tagged , | Leave a comment