Category Archives: Wissensmanagement

Vernetzte Strukturen für dynamikresistente Organisationen

Vor ein paar Tagen erhielt ich die Broschüre Organisation für Komplexität vom Autor Nils Pfläging zugeschickt, ein ungewöhnliches Bändchen für ungewöhnliche Unternehmen. Es erklärt, wie eine Organisation verstanden werden kann, damit sie in komplexem Umfeld leistungsfähig bleibt. Der etwas reisserische … Continue reading

Posted in Denkmuster, Gesellschaft, Komplexität, Projektmanagement, Wissensmanagement | Tagged , , , | 1 Comment

Web 2.0 als Basis von Projektmanagement 2.0

Projektmanagement 2.0 ist eben nicht einfach eine neue Version von Projektmanagement. Sonst müssten wir längst bei Version 10 oder höher angekommen sein. Projektmanagement 2.0 bedient sich wesentlich des „Mitmachwebs“ Web 2.0. Das englischsprachige Wikipedia bringt es m.E. genau auf den … Continue reading

Posted in Projektmanagement, Wissensmanagement | 3 Comments

Lernen 2.0 in Projekten

Ein Projekt ist vor allem ein Lernprozess. In einem Projekt steht das Abarbeiten von offenen Tasks nicht so sehr im Vordergrund, wie es uns das klassischen Projektmanagement lehren will[1]. Zumindest IT Migrations- und Integrationsprojekte sind erst dann beendet, wenn alle … Continue reading

Posted in Gehirnfunktionen, Projektmanagement, Wissensmanagement | Tagged , , , , , , , | 1 Comment

Was geschieht eigentlich in einem Projekt?

  Was passiert bei der Abwicklung eines Projekts in Ihren Augen? Welche Grösse ändert sich im Verlauf eines Projekts? Für mich ist ein Projekt in erster Linie ein Lernprozess. Als dynamische Grösse eines Projekts sehe ich das Mass an Wissen … Continue reading

Posted in Projektmanagement, System Dynamics, Wissensmanagement | 4 Comments

Mit vernetzten Ansichten und verknüpftem Wissen Komplexität verstehen

Peter Kruse räsoniert in Next Practice – Erfolgreiches Management von Instabilität. Veränderung durch Vernetzung1: Die Zeit der Vordenker ist ein für alle Mal vorbei. Ob in Kultur, Wirtschaft oder Politik – angesichts der Komplexität und Dynamik der von uns selbst … Continue reading

Posted in Gehirnfunktionen, Komplexität, Projektmanagement, Wissensmanagement | Tagged , , , | 4 Comments

Unsere Filterblasen sind schlecht durchlüftet

Das Buch von Eli Pariser, Filter Bubble – Wie wir im Internet entmündigt werden1 ist momentan in aller Leuten Munde. Bei Web-Recherchen stellte Pariser fest, dass die Ergebnisse der Websuche von den zuvor getätigten Suchvorgängen abhängen. Er führt das Beispiel … Continue reading

Posted in Denkmuster, Gehirnfunktionen, Komplexität, Ungewissheit, Wissensmanagement | Leave a comment

Wider den Denk-Adhocismus oder “Leute, für Euer Problem gibt es gute Theorien!”

Kürzlich nahm ich an einem Workshop teil und wurde in eine Gruppe eingeteilt, die eine bestimmte Situation beschreiben und Handlungsempfehlungen abgeben musste. Ich beobachtete für einmal den Gruppen- und Problemlösungsprozess, anstatt mich voll auf die Aufgabe zu konzentrieren und war … Continue reading

Posted in Denkmuster, Komplexität, Psychologie, Wissensmanagement | Tagged , , , | Leave a comment

Kleine Dinge markieren die große Trennlinie zwischen Erfolg und Versagen1

Kürzlich übernahm ich die Leitung eines kleinen Teilprojekts und legte gleich los. Ich überlegte mir, was zu tun sei, startete erste Telefone und verschickte Mails, nahm Kontakt zu Stakeholders auf und raportierte zum (Projekt-)Management. Alles, wie es sich gehört. Einiges … Continue reading

Posted in Denkmuster, Projektmanagement, Psychologie, Wissensmanagement | 2 Comments

Brauchen wir noch Helden?

Ist es sinnvoll, weiterhin auf Ruhm und Ehre zu setzen und so zu tun, als wäre alles machbar? Der Management-Denker und Systemtheoretiker Dirk Baecker schreibt: Helden sind Leute, die den Blick für die Gegenwart scheuen und sich stattdessen auf …ihre … Continue reading

Posted in Projektmanagement, Wissensmanagement | Tagged , , , | 2 Comments

Das Duschstangenspiel

Nach dem Bierspiel habe ich mit den Studenten das Spiel mit der Duschvorhangstange gespielt (auch “Avalanche” genannt1). Acht bis zehn Personen teilen sich in zwei Gruppen je zu viert oder fünft auf. Beide Gruppen stehen je in einer Reihe und … Continue reading

Posted in Allgemein, Projektmanagement, Wissensmanagement | Tagged , , , , , | Leave a comment