Wie lange brauchen Sie, um ein kleines Bild aufzuhängen?

Hammer und Nagel suchen 2.0 min Nagel einschlagen 1.0 min Bild aufhängen 0.5 min Hammer versorgen 0.5 min Macht zusammen 4 Minuten. Gratulation! Was ist, wenn Ihnen der Nagel abbricht? Dann müssen Sie einen neuen Nagel suchen und der Zeitplan ist im Eimer; vor allem, wenn Sie keine Bildernägel mehr vorrätig haben und im Fachgeschäft eine Schachtel besorgen müssen. Die Arbeit, die Sie bis zum Abbrechen des Nagels aufgewendet haben, trägt nichts zum Fertigstellungswert des Projekts „Bild aufhängen“ bei. Für den Auftraggeber (z.B. ein Mitbewohner, der Sie gebeten hat, das Bild aufzuhängen, weil Sie so gut Bilder aufhängen können) hat […]

Gibt es einen Königsweg, um in komplexen Situationen zu bestehen?

Je komplexer die Welt, desto mehr wird sie trivialisiert. Das fällt vor allem bei unseren Entscheidungsträgern auf, bei CEOs und Politikern. Es ist eine gute Frage, ob diese Leute nur einfach gestrickt sind oder bloss keine Zeit haben, um sich Gedanken über ihre Entscheidungen und ihr Handeln zu machen. Stefan Hagen bringt es in seinem PM-Blog-Beitrag Lasst uns das doch pragmatisch angehen auf den Punkt, wenn er schreibt Je komplexer Situationen und Probleme sind, umso mehr tendieren Menschen offensichtlich dazu, genau den falschen Weg einzuschlagen – nämlich den Weg der (unzulässigen) Vereinfachung und Reinhard Wagner doppelt in seiner Dissertation nach1: […]

Selbstorganisation hat nichts mit Selbstmanagement zu tun!

Der Begriff der Selbstorganisation wird mit verschiedenen Bedeutungen verwendet. Viele Leute verstehen unter Selbstorganisation auch Selbstmanagement, Selbstregulierung oder Selbstbestimmung. Dann wird Selbstorganisation so quasi zum Gegenteil von hierarchischer Führung. Z.B. schreibt Stefan Hagen im PM-Blog: Management sollte in jedem Fall anstreben, dass es obsolet wird und dass die Managementfunktion von den Mitgliedern des Systems wahrgenommen (= Selbstorganisation)1 Selbstorganisation in dynamischen Systemen Und ein Kommentar zu diesem Blog-Eintrag schreibt: Selbst-Organisation hat immer etwas mit den Aufbau von Hierachien zu tun und meint damit ganz eindeutig autoritäre Hierarchien, wo wenige Individuen den Ton angeben. Wenn eine Gruppe von Individuen mit einer Aufgabe […]

Der Held im fernen Projektland muss Prüfungen bestehen

Gestern und vorgestern habe ich an einer Forschungswerkstatt der GPM und SPM in Berlin teilgenommen und zum Thema Komplexitätsmanagement ein Impulsreferat gehalten. Es gab acht solcher Impulsreferate, deren Aussagen dann in vier Themen kondensiert und in Kleingruppen weiter diskutiert wurden. Da waren also um die 50 Experten aus Projektpraxis, Beratung, Lehre und Forschung zwei Tage zusammen und rätselten über das unbekannte Wesen Projekt. Das alleine war höchst anregend und begeisternd. Aber es war auch anstrengend, denn wo fünfzig Experten aufeinander treffen, da gibt es auch fünfzig dezidierte Meinungen, die teilweise kollidieren, so dass man ständig gezwungen ist, einerseits die eigene […]