Fundament für den Holzboden

Der gegossene Beton/Sand Boden trocknete nun während gut einer Woche. Gestern wurde begonnen das Holzgitter darauf zu erstellen. Im Abstand von einem rund 33 cm werden Holzlatten von 2.5 cm befestigt. Derweil der Zimmermann im Innern noch das Holzgitter weiter anbringt, haben die Maurer/Gipser begonnen das Zement/Sandgemisch zwischen den Holzlatten aufzufüllen.

Dieses muss nur noch ca. 2 bis drei Tage trocken bevor dann der endgültige Boden darauf befestigt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.